Die St. Petri-Bruderschaft Oebel-Gelagweg 1786 e.V.

steht für

Glaube-Sitte-Heimat

....liebe Besucher, liebe Freunde der Bruderschaft. Im Namen der St. Petri Bruderschaft Oebel-Gelagweg 1786 e.V. darf, ich Sie herzlich auf unseren Internetseiten begrüßen. Wir möchten Ihnen als Besucher hier einen Überblick über unsere aktuellen Aktivitäten und Termine und einen Einblick in unsere Bruderschafts- und Jugendarbeit, geben. Unser Ziel ist es das Brauchtum und die Jugendarbeit in unserer Bruderschaft zu fördern sowie das Gemeindeleben zu bereichern. Wir würden uns freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen im Laufe des Jahres begrüßen zu dürfen. Bei Fragen bzw. Interesse an der St .Petri Bruderschaft Oebel-Gelagweg 1786 e.V. steht Ihnen unser Vorstand unser Schiessmeister, Jungschützenmeisterin, und Fahnenschwenkermeisterin sicherlich auch jedes Bruderschaftsmitglied mit Informationen zur Verfügung.

++++ Spende der St. Peti-Bruderschaft Oebel-Gelagweg ++++

Spendenübergabe an den Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn e.V. und an die Kath. Kirchengemeinde der St. Nikolaus Brüggen

Das Bild mit der Überreichung der beiden Spenden zeigen von rechts: 2. Vorsitzender Jürgen Heffels; Hans-Peter Engels; Schützenkönig Andreas Metten; Katrin Hollmann Geschäftsführer Helmut Schroers

Die Mitglieder der St. Petri-Bruderschaft Oebel-Gelagweg 1786 e.V. entschieden in der Maiversammlung, dass die Anmeldegelder für den Familientag mit Radtour in diesem Jahr komplett gespendet werden sollte. Es kam hier ein Betrag von 750,00 € zusammen. Der Vorstand stockden Betrag auf 800,00 € auf, so dass jeweils zwei Spenden in Höhe von 400,00 € überreicht an Katrin Hollmann für die Unterstützung der bedürftigen Kinder in der katholischen Kirchengemeinde Brüggen und an Hans-Peter Engels für den Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn e.V., überreicht werden konnten.

Schützenkönig: Andreas Metten

Minister: Marc Pollen und Matthias Hastenrath

Unsere Fahne

Fähnrich mit Fahnenjunker

Beitrittserklärung

Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied in unserer Bruderschaft begrüssen zu können.Sie sind noch kein aktives oder passives Mitglied ? Kein Problem! Drucken Sie sich einfach die Beitrittserkärung aus, es öffnet sich eine PDF-Datei , diese bitte ausfüllen und weiterleiten an unseren Geschäftsführer Helmut Schroers.


Besucherzahl